Botanical Garden Copenhagen – Part I

Lange nicht gesehen – ich weiß. Seit September ist einiges passiert. Mein vergangenes Semester war wahnsinnig stressig und zeitaufwändig, meine Familie ist umgezogen und mein Auslandssemester in Kopenhagen hat begonnen. Jetzt sitze ich also in meinem Wohnheimzimmer und teile mit euch den ersten Schwung Fotos, die ich von meinen Freundinnen geknipst habe, als sie zu Besuch waren. Die Location ist mein Lieblingsort in der Stadt – der botanische Garten!

eng.// Long time no see – I know. A lot happened since September. My last semester was incredibly stressful and time-consuming, my family moved house and my semester abroad in Copenhagen started. So now I’m sitting in my dorm room and sharing the first bunch of pictures, I took of my friends while they were visiting me.  The location is my favorite spot in the city – the botanical garden!

 

Kommentar schreiben

  1. 18. April 2017 / 15:00

    Wow, die Fotos sind echt toll geworden. Ich mag botanische Gärten total, sie
    strahlen so viel Rohe aus und bringen Natur in die Stadt! Hab ein tolles Auslandssemester 🙂

    Liebe Grüße
    Pauli

    p-lichtblicke.blogspot.de

  2. 19. April 2017 / 14:06

    Toller Blogeintrag, vor allem die Mädels find ich hammer! 😛 War super schön bei dir in Kopenhagen, danke!
    (Darfst auch gerne löschen, ich wollte dir nur nen Kommentar da lassen <3)

  3. 8. Juni 2017 / 14:23

    Sie sind sehr schön in Fotos, ich konnte mich nicht von ihrer Betrachtung reißen. Ich besuchte diese Stadt mehrmals auf Geschäftsreisen. Ich mochte diesen Garten auch, es ist einfach unglaublich. Ich plane, diese Stadt noch einmal zu besuchen, nachdem ich zurückgekommen bin Expedition Arktis. Und ich mache ähnliche Fotos für meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.