Packliste für Nordirland im Herbst

Hallo ihr Lieben,

am Mittwoch geht es für meinen Freund und mich ins mystische Nordirland. Der Mietwagen und die Unterkunft sind gebucht. Die Vorfreude steigt und nur noch der Koffer muss gepackt werden. Natürlich wird es nach der Reise einen gesonderten Beitrag mit all den Fotos und Empfehlungen geben, die ich in der Woche sammeln konnte. Vorab wollte ich allerdings schon mal mit euch teilen, welche Travel Essentials bei der Reise in den Norden für mich nicht fehlen dürfen. 

Essentiell ist die richtige Kleidung. Da wir bereits Oktober haben, wird es voraussichtlich sehr frisch und windig sein. Daher ist erst heute eine ordentliche Outdoorjacke in meinen Kleiderschrank eingezogen. Auch ein guter Rucksack zum Verstauen von Kamera, Trinkflasche & Co darf unterwegs auf gar keinen Fall fehlen. Der Vorteil des Modells hier von Rain? Absolut wasserfest und super stylisch. 
Bequemes Schuhwerk ist absolut notwendig wenn man stundenlang unterwegs ist und unbefestigten Boden beschreitet. Mein eigenes Modell von Dockers habe ich leider nicht gefunden, euch allerdings ein ähnliches verlinkt. Wichtig ist für mich auch eine gute Handcreme, da ich bei kalter Luft sofort rissige Haut bekomme. Super ätzend und schmerzvoll. Aber einfach zu vermeiden. Steile Klippen und reissende Meere bringen natürlich auch starke Winde mit sich. Deshalb Mütze nicht vergessen!

 

"Say yes to new adventures."

 Jacke | The North Face
Rucksack | Rains
Stiefel | Timberland
Mütze | Samsøe & Samsøe
Handcreme | Caudalie
Trinkflasche | S'Well

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inline
Inline